Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu
LOGO 600 SE Special Edition

 

Der neue LOGO 600 SE ist ein LOGO 600 mit einem um 6 cm verlängerten Heckrohr. Das ermöglicht den Einsatz von 690 mm langen Rotorblättern. Mit dem geringen Abfluggewicht von nur 3,8 kg und der deutlich vergrößerten Rotorfläche ergeben sich mit einem 10S Lipo Akku (4500 mAh) spektakulär gute Flugeigenschaften, die den Normalflieger als auch den 3D Piloten beeindrucken werden. Das geringe Leistungsgewicht verbunden mit dem Einsatz von VStabi sorgen für Flugzeiten zwischen 10-15 Minuten.


Leichtes, sehr robustes Kunststoff-Chassis:
Das Chassis besteht aus zwei Seitenteilen in hochwertigem glasfaser-verstärktem Kunststoff. Viele Komponenten wie Domplatte, Akkuhalterung und Servobefestigung sind bereits in das Chassis integriert. Der Akkuraum bietet ausreichend Platz für alle handelsüblichen Akkus. Ähnlich großzügig sind die Einbaumaße für Motoren von bis zu 56mm.

Der große Vorteil eines Kunststoffchassis ist es, dass man in der konstruktiven Formgestaltung viel mehr Möglichkeiten besitzt, als zum Beispiel bei der Verwendung von verschraubten Carbonplatten. Besonders deutlich wird dies beim Einbau der drei Taumelscheibenservos. Die drei Servos der Standardgröße fügen sich harmonisch in das integrale Gesamtbild der Seitenteile ein. Kurze gerade Gestänge, schneller Einbau und Ausbau der Servos - und das alles bei geringstmöglichem Gewicht.

  mainframemotor
 
 



Pfeilverzahntes Hauptzahnrad Modul 1 mit 106 Zähnen:

plus
wesentlich höhere Kraftübetragung, da immer mehrere Zähne im Eingriff sind.
plus
Bei der Pfeilverzahnung heben sich die Kräfte gegenseitig auf und ergeben mehr Laufruhe.
plus
Die Pfeilverzahnung läuft so geschmeidig und leise, wie man es bisher nur von aufwendigeren Zahnriemenantrieben kannte.

 

Heck:

Das Heck besteht serienmäßig aus einem 25mm starken Heckrohr. Heckrotorgehäuse und Leitwerke undHeckrohr- abstrebungen sind aus CFK. Die Heckrotornabe besitzt zu den 4 Radiallagern zusätzlich  2 Drucklager.
 

 

  


   Highlights:
plus
Standardservos
plus
in der Autorotation mitdrehender Heckrotor
plus
komplett kugelgelagert
plus
leichter und zuverlässiger Zahnriemenantrieb zum Heckrotor
plus
gehärtete hohle 10mm Rotorwelle
plus
8mm Blattlagerwelle
plus
verwindungssteifes Heckrohr mit 25mm Durchmesser
plus
Carbon Heckrohrabstrebung
plus
Carbon Seitenleitwerk
plus
Carbonrohranlenkung des Heckrotors
plus
Alu-Taumelscheibe
plus
perfekte Einstellung des Schwerpunktes durch verschieben der Akkus möglich
plus
Carbon Heckgetriebegehäuse
plus
Carbon Höhenleitwerk
plus
Heckrotor mit Drucklager

 

 

Technische Daten
Rotordurchmesser: 1550mm 
Rotorblätter: 690mm
Übersetzung Hauptrotorkopf: 7,06 bis 9,63 
Hauptzahnrad 106 Zähne Modul 1 
Gewicht: ab 3,7kg
Akkus: 10S Lipos
Akkuschacht: Höhe 62 x Breite 54 x Länge 300mm


Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Alle Angebote sind freibleibend zzgl. Versandkosten und bei Nachnahme Übermittlungsentgelt. Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.